SCHULE AM STADTGARTEN
           SCHULE AM STADTGARTEN

Richtig streiten

Die Friedenstaube an unserer Schulaußenwand, gestaltet von einem Bottroper Künstler.

Richtig streiten will gelernt sein!

 

Richtig streiten will gelernt sein!

Streitigkeiten gibt es sowohl im alltäglichen Leben sowie am Schulvormittag immer wieder. Darum bemühen wir uns gemeinsam mit den Kindern vom ersten Schuljahr an, eine Streitkultur zu entwickeln, so dass unsere Schülerinnen und Schüler zunehmend in der Lage sind, ihre Konflikte mit Hilfe von erlernten Handlungsschritten selbstständig zu lösen.

 

Bausteine zum “richtig streiten”:

Unser Streitschlichtungskonzept, das Bensberger Mediations-Modell, ist im Unterricht fest verankert und wird in Form von aufeinander folgenden Bausteinen vom 1. bis zum 4. Schuljahr hin realisiert. Dabei geht es in den ersten beiden Schuljahren vermehrt um das Aufstellen und Einhalten von Regeln, die das friedliche Miteinander fördern und das Benennen von eigenen Schuld- oder Streitanteilen in Konfliktsituationen. Mithilfe von Bilderbüchern, Streitgeschichten und Handpuppen lernen die Kinder mit Konflikten gewaltfrei umzugehen. Bei Streitigkeiten oder Problemen suchen zunächst die Schülerinnen und Schüler mit Unterstützung der Lehrkräfte gemeinsam in Gesprächen schrittweise nach Lösungen. Die Lehrkraft übernimmt dabei die Rolle des Vermittlers zwischen den beiden Kontrahenten.

 

Auf diese Weise entwickeln die Kinder Schritt für Schritt eine Konfliktkultur, die ihnen dazu verhilft, Streitigkeiten ohne Gewalt zu lösen.

 

Hier finden Sie uns:

Schule am Stadtgarten
städt. Förderschule
Förderschwerpunkt Sprache

Böckenhoffstr. 39 I
46236 Bottrop

Telefon: 0 20 41- 2 86 85
Telefax: 0 20 41-  1 30 74

E-Mail schreiben

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Schule am Stadtgarten - letzte Aktualisierung April 2018